VMware Partner Connect Renewal Prozess

Gestern, am 01. Juli, wurde, seit dem Start von Partner Connect am 29. Februar diesen Jahres, für einige Partner der Program Renewal Prozess für das VMware FY’21 eingeleitet. Im Einführungsjahr sind, nicht zuletzt auch wegen Corona, die Abläufe und Zeiträume etwas angepasst bzw. verschoben.

Für alle die gestern die „90-day notice“ Email erhalten haben, beginnt die ca. 30-tägige Renewal Phase am 25. September und endet am 30. Oktober.

Nachfolgend möchte ich kurz auf den Renewal Prozess eingehen und ein paar Fragen dazu klären.

Was genau ist der Renewal Prozess?

Mit Partner Connect hat sich bekanntermaßen einiges geändert. Sei es die jährliche Program Fee von $895, oder die geänderten Partner Level (Partner, Advanced, Principal), oder auch die Voraussetzungen diese Level zu erreichen. Alle VMware Partner unabhängig von ihrem Business Modell (Resell, Cloud Provider, Services) sind davon gleichermaßen „betroffen“.

Durch den Renewal Prozess wird sichergestellt, dass die Leistungen, Aufwände und das Commitment der Partner in und zu VMware auch entsprechend honoriert werden. Kurz gesagt, es wird geprüft, ob alle Voraussetzungen (Fee, Trainings & Zertifizierungen, Tier Credits) für die Partnerschaft und ein entsprechendes Partner Level erfüllt sind oder nicht. Falls ja, kann/darf man (auch weiterhin) mit VMware Geschäfte machen und er-/behält seinen Partner Status. Falls nein, verliert man den Status und die Geschäftsbeziehungen werden seitens VMware eingestellt.

Zur Erinnerung:

Was muss ich wann tun?

Mit dem Erhalt der „90-day notice“-Email beginnt der Prozess und es folgen bis zum Start des eigentlichen Renewal-Zeitraums noch weitere Reminder-Mails (60, 30, 5 Tage).

Ab dem in der Email genannten („reinstated on“) FY’21 Renewal-Startdatum hat man ungefähr 30 Tage Zeit folgendes durchzuführen:

  • Ausfüllen des Renewal Formulars
  • Unterzeichnen des Partner Connect Program Agreements (CTA)
  • Überweisen der jährlichen Partner Connect Programmgebühr in Höhe von 447 USD (eigentlich 895 USD s. unten)

Wer erhält die Emails und wer muss das Renewal durchführen?

Die Emails erhalten die im Partner Connect Portal unter „My Company“ -> „Company Administration“ -> „Key Contacts“ hinterlegten Primärkontakte (Primary Contact Name und Alternate Primary Contact Name). Das Renewal sollte idealerweise diejenige zeichnungsberechtigte Person durchführen, die vor Programmstart Ende Februar auch das Click-to-Accept Agreement (CTA) digital unterzeichnet hat. Im Normalfall der Primary Contact.

Was passiert, wenn ich die Frist(en) versäume?

Führt man das Renewal nicht rechtzeitig während des ca. 30-tägigen Zeitfensters durch, so wird man von seinem aktuellen Status auf „Enrolled Authorized“ und die dort enthaltenen Benefits zurückgestuft. Innerhalb von 90 Tagen hat man dann die Möglichkeit das Renewal abzuschließen und den bisherigen Status zurückzuerhalten. Versäumt man auch diese Frist, erfolgt die Zurückstufung auf „Enrolled New“ und man verliert damit das Recht VMware Produkte und Services zu vertreiben oder anzubieten. In der „Enrolled New“ Phase erhält man nochmals 120 Tage Zeit das Renewal durchzuführen und zu seinem bisherigen Status zurückkehren zu können, ansonsten erfolgt nach Ablauf die Beendigung der Partnerschaft.

Übrigens ändert eine verzögerte Durchführung nichts an dem ursprünglichen jährlichen Renewal Datum.

Zur Erinnerung:

Warum sind es nur 447 statt 895 USD?

Als Reaktion auf die Corona Pandemie hat VMware, neben einigen anderen Initiativen, beschlossen, die Partner Connect Programmgebühr für das Geschäftsjahr 21 (FY’21) um 50% auf 447 USD zu reduzieren. Die Program Fee wird ab VMware FY’22 allerdings wieder auf den Standard von 895 USD zurückgesetzt.

Nähere Details dazu unter Partner Connect Business Continuity.

Was bedeutet FY’21?

Bei VMware sind die Quartale um einen Monat verschoben. Q1 beginnt z.B. am 01. Februar und endet mit dem 01. Mai. Das Geschäftsjahr endet an dem Freitag, der dem 31. Januar am nächsten liegt. Deshalb befinden wir uns aktuell im laufenden VMware Fiscal Year 21 (FY’21).

Wo bekomme ich weitere Informationen/Antworten?

Zum einen im unten angehängten Partner Connect Program Guide und zum anderen hier.

Share this

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.