vSAN im VCPP wird erheblich günstiger!

Ab dem 01.08.2019 kostet die vSAN Server Version im VCPP nur noch die Hälfte der bisherigen Punkte pro GB. Das neue Pricing findet erstmals Anwendung mit dem August Report Anfang September. Dies betrifft wohlgemerkt nur die Server Version nicht aber vSAN for Desktop oder Cloud Foundation.

vSAN Edition Existing Price New Price
Standard 0.04 points / GB 0.02 points / GB
Advanced 0.06 points / GB 0.03 points / GB
Standard + Enterprise Add-On 0.06 points / GB 0.03 points / GB
Advanced + Enterprise Add-On 0.08 points / GB 0.04 points / GB

Hier eine kurze Übersicht, über die in den jeweiligen Editionen enthaltenen Features:

Das Usage Meter erkennt dabei automatisch die von den VMs verwendeten vSAN Features und berechnet auch nur diese. Wird zum Beispiel auf allen Clustern ein vSAN Advanced Lizenzschlüssel verwendet, in einem der Cluster sind jedoch weder „Erasure Coding“ noch „Deduplication & Compression“ aktiv, dann wird der in diesem Cluster belegte Speicherplatz auch nur als vSAN Standard erfasst. Prinzipiell spielt bei der Berechnung des Usage auch nur die tatsächlich auf die Platten geschriebene Datenmenge, nach Deduplizierung und Komprimierung (falls eingesetzt), im monatlichen Durchschnitt eine Rolle. Durch Thin-Provisioning lässt sich zusätzlich Speicherplatz einsparen, allerdings ist der VM Memory Swap immer Thick Provisioned.

Share this

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.